4 Kommentare

  1. Erebos

    Eigentlich wollte ich heute Abend Die Ritter der Kokosnuss schauen, aber dann bekam ich Carrie eher zwischen die Finger und dann wurde der mal wieder gesichtet und ja doch der Film gefällt mir ganz gut. Der hat seine spannenden Momente und die Geschichte funktioniert sowieso gut und ich glaube, ich muss das Buch auch mal wieder lesen. 

    Antworten
  2. Pingback: Hannibal - Cineglobe.de

  3. Erebos

    Da habe ich nun heute Carrie [2013] geschaut und wollte die Review schreiben, aber hier war Kat nun auch mal wieder schneller. 😉

    Bin nun nicht so der Fan von Remakes, aber dieses hier hat mir dann doch gut gefallen. Die haben es doch zeitgemäß neu aufgesetzt, sind aber dennoch nah an der alten (Buch-) Vorlage und gerade das Buch mag ich sehr, denn war es doch mit eins der Ersten, die ich von King gelesen habe und er brachte mich zum Lesen – also gibt es hier gewisse Erwartungen und enttäuscht wurde ich nun nicht.

    Obwohl ich nun wusste, was kommen wird, war es doch noch recht spannend und was ging denn mit Frau Moore? Sie war schon gut gruselig unterwegs – hat mir auch gefallen. Nur bei “Carrie” musste ich eine Weile überlegen, woher ich sie kenne … irgendwann kam dann der Gedanke “Hit-Girl” aus dem Film Kick-Ass. Ist gut herangewachsen und ich bin mal gespannt, was für eine Frau aus ihr wird.

    Also ich bin zu Frieden mit dem Film – ich dachte der wird übler, aber kam nun doch anders und ich kann nun ruhig das Remake neben das Original ins Regal stellen.

    Antworten
    1. Kat

      Ja,… sorry,… ;o)

      Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cineglobe.de - das Film & TV Serien Portal Kontakt | Sitemap | Impressum

Zur Werkzeugleiste springen