5 Kommentare

  1. Cineglobe

    Cineglobe

    Das Original ist KULT. Keine Ahnung wieso man davon glaubt ein Remake machen zu müßen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß man nur annähernd an das Original heran kommt.

    Antworten
    1. lt-murphy

      Ehre wem Ehre gebührt: Das Original ist Akira Kurosawas “Seven Samurai”. The Magnificent Seven von 1960 war eine zum Teil fast 1:1 Adaption des Kurosawafilms. Das ist nicht böse gemeint, ich mag beide Filme auf ihre Art.

      Antworten
      1. Tribun

        Gut zu wissen. Das ist mir ehrlich gesagt neu gewesen *peinlich*. Dann schaue ich mir den mal an, vielen Dank lt-murphy

        Antworten
        1. lt-murphy

          Würde ich Dir eigentlich nur bedingt empfehlen. Der Hauptunterschied zwischen “Seven Samurai” und “Magnificent Seven” liegt darin, daß “Seven Samurai” einen gewissen Tiefgang hat, während “Magnificent Seven” in erster Linie ein Unterhaltungsfilm war. Der tiefere Inhalt hat den Kultursprung nicht überstanden und ich denke genau das Problem hat man auch, wenn man “Seven Samurai” guckt ohne sich speziell für Japan oder japanischen Film zu interessieren. Das kommt dann wahrscheinlich nicht bei einem an und man hat dann einen sehr, sehr, sehr langen Film, den man durch “Magnificent Seven” in kurzweiliger kennt.
          Andererseits hatte Kurosawa einen ziemlichen Einfluß auf den westlichen Film (haha, und er selbst wiederum war vom westlichen Film beeinflußt… ;)) und irdendwann in seinem Filmleben sollte man daher vielleicht schon einmal einen Film von ihm gesehen haben. Ich persönlich würde dann eher “Yojimbo – der Leibwächter” oder “Sanjuro” empfehlen. Das sind die Filme, an denen sich “Für eine Handvoll Dollar” und “Für ein paar Dollar mehr” orientierten. Beide Filme sind meines Erachtens leichter zugänglich als “Seven Samurai”.

          Antworten
          1. Tribun

            Tiefgang? Das ist doch genau mein Ding. Jetzt MUSS ich ihn sehen, da geht kein Weg dran vorbei. Danke Dir für den Filmtipp!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cineglobe.de - das Film & TV Serien Portal Kontakt | Sitemap | Impressum

Zur Werkzeugleiste springen