2 Kommentare

  1. Erebos

    Mir geht schon leicht einer auf Scarlett Johansson ab und hier huh … da wurde mir ganz warm. 😀

    Aber sonst war das keine Glanzleistung – also das kann sie schon besser. Aber überhaupt der ganze Film ist mehr "ganz okay". 

    Die Action ist gut und manche Szenen sind schon toll inszeniert und auch optisch weiß der Film zu gefallen – bis auf manche Stellen mit schlechtem CGI, aber den Film fehlt es an Substanz. Ich mag das Original (meine hier den Anime), weil als ich den damals sah, war das so "Was zur Hölle schau ich mir da eigentlich an?!" und hier war es dann mehr "ja ganz okay umgesetzt". Ist zwar schön, dass die sich an der Vorlage orientiert haben und den Film kann kann man ruhig mal schauen, aber ich hab mir dann von dem hier doch mehr versprochen. 

    Antworten
  2. Kat

    Ich muss sagen, dass Science-Fiction überhaupt nicht mein Genre ist und mir das futuristische Neondesign weniger zugesagt hat, aber der Film an sich ist schon okay. Die Story ist zwar uralt und vorhersehbar, aber das machen die Effekte wieder wett.

    Scarlett Johanssons doch recht solider Roboter-Gang hat mich mehrmals schmunzeln lassen, ihre Darbietung allerdings war, wenn auch keine Glanzleistung, passend zur Handlung.

    Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cineglobe.de - das Film & TV Serien Portal Kontakt | Sitemap | Impressum

Zur Werkzeugleiste springen