1 Kommentar

  1. DodelOfAspies

    Iron Man I

    Der Film ist mehr als gelungen.

    Keine Frage.

    Da finde nicht einmal ich ein Haar in der Superheldensuppe.

    Robert Downey Jr.? Perfekt, perfekt, perfekt.

    Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es zur Zeit keinen anderen Darsteller gibt, der Tony Stark mit diesem Elan, dieser Ausstrahlung, und dieser mehr als gelungenen Transformation von der Comic- zur Leinwandfigur hätte zum Leben erwecken können.

    Damit wäre ich dann auch bei dem Punkt, den Marvel von Anfang an richtig gemacht hat und zwar bei jedem seiner Superhelden-Filme: bis jetzt haben sie noch für jeden Helden den perfekten Schauspieler gefunden. Sei es Mark Ruffalo als Dr. Bruce Banner / Hulk, sei es Chris Hemsworth als Thor, Chris Pratt als Starlord.

    Ich wüsste zu gerne, wie lange und wie intensiv und vor allem, wie viele Leute im Hintergrund damit beschäfitgt gewesen sind, immer wieder den richtigen Schauspieler oder die richtige Schauspielerin zu finden.

    Nicht nur die Hauptrollen sind immer genial besetzt, auch die Bösewichte werden immer von dem Schauspieler gespielt, der am besten passt und dann auch noch die Nebenrollen. Bis jetzt habe ich da kaum, eigentlich keinen, Fehlgriff finden können.

    Und dann wende ich meinen Blick gen DC und deren Universum und denke so ganz still in mir: WTF?????

     

    Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cineglobe.de - das Film & TV Serien Portal Kontakt | Sitemap | Impressum

Zur Werkzeugleiste springen