6 Kommentare

  1. Pingback: American Horror Story "Freak Show" - Cineglobe.de

  2. Pingback: Hitman: Agent 47 - Cineglobe.de

  3. Pingback: Lovelace - Cineglobe.de

  4. Erebos

    Das ist wirklich eine recht dünne Erklärung und ich finde, dass die nicht aufgeht. 

    Weil die Frau mit den schwarzen Flügeln ist schon ein Engel und wie sollen daneben dann die Aliens auch noch als Engel passen?! Macht doch keinen Sinn und da wollten sie wohl nun zu viel in die Serie packen, aber war eben nicht die beste Idee auch noch Sci-Fi mit reinzunehmen. 
    Antworten
  5. Kat

    Also laut den
    Produzenten sollen die Aliens für höhere Wesen,- also Engel und
    Gott stehen. Diese sollen die Verbindung mit der katholischen Kirche
    erklären, deren Glaube in Asylum symbolisiert wird.

    Das ist
    zwar eine Aussage, aber ich finde die Erklärung recht dünn. Meiner
    Meinung nach hätte es auch ohne Außerirdische hervorragend
    hingehauen.

    Antworten
  6. Erebos

    Habe mir jetzt die 2. Staffel noch einmal angesehen und die gefällt mir auch immer noch ganz gut und auch besser als die erste Staffel, aber mir fiel da wieder die Sache mit den Aliens auf … wirklich Sinn ergeben die nicht. Oder ist mir da etwas entgangen? 

    Die sind einfach da und tun, was auch immer sie da zu tun haben, aber mir fehlt da die Erklärung zu. Man könnte die Alien-Sache auch komplett weglassen und das Ganze würde dennoch funktionieren. Finde ich dann doch schade, dass da nicht mehr draus gemacht wurde. 

    Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cineglobe.de - das Film & TV Serien Portal Kontakt | Sitemap | Impressum

Zur Werkzeugleiste springen