The Messengers

Regisseure: Oxide Pang Chun, Danny Pang
Darsteller: Kristen Stewart, Dylan McDermott, Penelope Ann Miller, Dustin Milligan
Genre: Horror, Thriller, Drama
Land: USA, Kanada
Laufzeit: ca. 90 Minuten
Jahr: 2007

.

Darum geht’s:
Nach etlichen Problemen zieht die Familie Solomon auf eine Farm in North Dakota um einen Neubeginn zu wagen. Der jungen Jess ist das natürlich nicht recht, doch gegen ihre Eltern kann sie sich aufgrund der vorgefallenen Ereignisse nicht durchsetzen. Aber anstatt einer friedlichen Zukunft erwarten sie mysteriöse Ereignisse, die nach und nach das dunkle Geheimnis der Vorbesitzer offenbaren und die gesamte Familie in tödliche Gefahr bringt.

Meinung:
Hm-jahh,…okay. The Messengers fängt etwas schleppend an, schafft es aber Atmosphäre aufzubauen, was zum Teil auch an dem kleinen Jungen liegt, der die Geister als erster sehen kann und mit ihnen ohne Angst umgeht. Am besten schaut man sich diesen Film im Dunkeln an, denn an manchen Steller sucht man gerne Schutz unter der Decke.
Die Effekte sind gut gemacht. z.B. der Fleck an der Wand, der immer wieder durchkommt. Das ist zwar nicht gerade neu, dennoch was hier am Ende hervortritt schon.

Pluspunkt für den Film ist Kristen Stewart (Still Alice), die als Jess den Ursachen auf den Grund geht und gleichzeitig zum Ziel der Attacken wird. Mit ihr fiebert man gerne mit, vor allem wenn beim Showdown das Tempo erhöht wird und Licht ins Dunkel der Geschichte gebracht wird.

The Messengers ist teils ein Geisterfilm, auf der anderen Seite vermittelt er aber auch die Botschaft des Familienzusammenhalts, der gegen Ende stattfindet.

.

Fazit:
Nicht unbedingt der beste Film in diesem Genre, aber auch kein Reinfall.

 

Deine Meinung!

0 0

2 Kommentare

  1. Pingback: Jodelle Ferland - Cineglobe.de

  2. Pingback: Dylan McDermott - Cineglobe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.