Krieg der Götter

Originaltitel: Immortals
Regisseur: Tarsem Singh
Drehbuch: Charley Parlapanides, Vlas Parlapanides
Darsteller: Henry Cavill, Mickey Rourke, John Hurt
Land: USA
Jahr: 2011
Genre: Abenteuer, Fantasy, Action, Drama
Laufzeit ca.: 110 Minuten

.

Darum geht’s:
Der tyrannische König Hyperion will die Titanen freisetzen, um die Menschheit zu vernichten. Dafür braucht er eine mächtige Waffe,- den Epeiros-Bogen. Der oberste, olympische Gott Zeus hat den sterblichen Theseus auserwählt, um für die Menschen zu kämpfen. Als alter Mann versucht Zeus, ihn in die richtige Richtung zu lenken. Als Theseus gefangen genommen wird, trifft er auf das Orakel Phaedra, welche die Zukunft hervorsehen kann, und den Krieger Stavros. Zusammen mit ihnen zieht er in den Krieg gegen Hyperion.

Meinung:
In der Hauptrolle ist der „Man of Steel“ Henry Cavill (Red Hiding Hood) zu sehen, der sich gegen König Hyperion behaupten muss. Michey Rourke, der sich seit Der Wrestler zu einem meiner angesehensten Schauspieler entwickelt hat, spielt diese Rolle gewohnt grandios.

Als Zeus ist Luke Evans zu sehen, der 2014 den unsterblichen „Dracula“ spielte. Auch Kellan Lutz (Breaking Dawn) kann seinem nackten Oberkörper, als Poseidon, mal wieder in Szene setzen. Hinzukommt John Hurt (Hercules) als menschliche Gestalt von Zeus und Joseph Morgan (The Originals) als verräterischer Lysander.

Die Kampfszenen sind gut gemacht, was durch den Soundscore noch unterstrichen wird. Vorallem der Kampf der Götter gegen die Titanen hat mir gefallen.

.

Fazit:
Krieg der Götter, den ich zeit weilen mal mit „Zorn der Titanen“ verwechselt hatte, hat mir sehr gut gefallen.Er bietet eine gute Story, tolle Darsteller und nette Effekte. Er ist jetzt zwar nicht das ultra gelbe vom Ei, aber er kann durchaus unterhalten. Schade, dass die Einspielergebnisse wohl keinen zweiten Teil rechtfertigen.

 

Deine Meinung!

0 0

2 Kommentare

  1. Pingback: Henry Cavill - Cineglobe.de

  2. Pingback: Mickey Rourke - Cineglobe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.