Rotkäppchen (1954)

2.9

Inhaltsangabe & Details

Weiter geht es mit meiner Märchenstunde und heute gab es eine Verfilmung zu „Rotkäppchen“ und ich fand den Film jetzt recht seltsam, denn ich habe „Rotkäppchen“ doch anders in Erinnerung.

Ich kenne die Thematik eher so – kleine Mädchen mit roter Haube zieht mit einem Körbchen voll mit Kuchen und Wein in Richtung kranker Großmutter. Unterwegs trifft sie auf den großen bösen Wolf, dem sie von der Großmutter erzählt und der Wolf lenkt sie vom Wege ab, sodass er noch vor Rotkäppchen bei der Großmutter ankommt und diese fressen und sich als Großmutter verkleiden kann. Dann kommt Rotkäppchen an und hält den Wolf für die Großmutter und wird auch gefressen, aber durch den Jäger gerettet, indem er den Wolf den Bauch aufschlitzt, Großmutter und Rotkäppchen kommen frei und der Wolf bekommt Steine in den Bauch gelegt und geht drauf.

Hier bei diesem Film läuft es in etwa auch so ab und ist auch noch in Ordnung, aber was ich doch recht seltsam finde, sind die fünf hinzugedichteten Brüder von Rotkäppchen, die als Holzfäller da im Walde arbeiten. Ich dann so „Was zum ..?“.  Das passt da nicht so wirklich rein und hinzu kommt auch noch, dass diese fünf Brüder mal ordentlich unter die Kategorie … Plagegeister fallen. Gingen dir mir auf die Nerven … aber auch Rotkäppchen ist da nicht viel besser. Da hab ich mir doch eher einen Wolf gewünscht, der da die Kinder mal ordentlich zerfleischt hätte, weil dann hätten wir „Ende gut, alles gut“.

Aber leider kommt der Wolf viel zu kurz – aber immerhin ist das Kostüm von dem trashig-schön. Die Kulissen, welche sie sich da zusammengebaut haben, sind auch ganz schön. Aber nur deswegen lohnt es sich nicht diesen Film zu schauen. Glaube auch nicht, dass Kinder da irgendwie Spaß dran hätten. Zum Glück war dieser Quatsch hier nach knapp 46 Minuten zu schon zu Ende.

Ich möchte dann hier auch zum Ende kommen und kann nur sagen, macht einen Bogen um diesen Film – da sollte sich noch eine bessere Rotkäppchen-Verfilmung finden lassen.

Trailer:

 

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.