Dating Queen

3.1

Inhaltsangabe & Details

An dem Tag, als Amys Vater ihr erklärte, dass Monogamie unrealistisch ist und er die Scheidung von ihrer Mutter wünscht, wurde sie zu einer oberflächlichen Liebhaberin. Unfähig, eine feste Beziehung mit echten Gefühlen einzugehen schläft sich Amy durch die Stadt. Doch das ändert sich, als sie Aaron kennenlernt. Doch um mit ihm zusammen sein zu können, muss sie ihre Einstellung ändern.

 

Meinung:
Was für ein Schwachsinn. Allerdings ist der Film genau das, was ich vermutet hatte: eine amerikanische Flachwitz-Komödie. Aus der Feder von Hauptdarstellerin Amy Schumer stammend bin ich auch nicht weiter verwundert. Ich hatte sie dieses Jahr (2015) zum ersten Mal bei den MTV Movie Awards gesehen, wo sie Host der Show war. Ich fand sie recht witzig, weswegen ich den Film eine Chance gab.

Der Film beginnt ganz amüsant, indem der Vater seinen zwei Töchtern erklärt, das Monogamie nur etwas für Vollidioten und somit unrealistisch ist. Danach kommt sinnloses Blah blah, dass sich eigentlich den ganzen Film hindurch hält. Gepaart mit ein paar Sexwitzchen geht das dann zwei Stunden so. Ich habe nicht einmal gelacht, was auch daran liegt, dass ich alles schon mal gesehen und gehört habe. Einzig Amys Basketballsprung am Ende hat mir ein müdes Schmunzeln entlocken können. Okay, ich gebe es zu: ich habe gelacht.

Tilda Swinton habe ich unter all dem Make up im übrigen nicht erkannt. Ich schäme mich.

Das Beste war der Film im Film mit Daniel Radcliffe (Die Frau in Schwarz) und Marisa Tomei (Der Wrestler) als „The Dogwalker.“ Die beiden Darsteller haben jeden Quatsch mitgemacht und sind dabei so ernst geblieben, dass es richtig Spaß gemacht hat.

Aber zurück zur eigentlichen Handlung:
Gespräch
Sexwitzchen
Gespräch
Sex
Drama
Sexwitchen
Happy End.
Wer hat das kommen sehen, wahh?

Das einzige was interessant ist ist der Fakt, dass jede Menge bekannte Gesichter in diesem Quatsch mitspielen. – Siehe Darstellerliste. Ansonsten bleibt nicht wirklich etwas in Erinnerung.
.

 

 

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.