The Street Fighter

3.7

Inhaltsangabe & Details

Tsurugi Takuma ist der Mann, der das „Unmögliche möglich macht“. In dieser Funktion will ihn auch eine Gangsterorganisation aus Hong Kong anwerben. Genauer gesagt will man von ihm, daß er die Alleinerbin eines kürzlich verstorbenen Ölmagnaten entführt. Tsurugi, dem wohl die Art nicht gefällt, wie die Organistaion aus Hong Kong sich ihm gegenüber verhält, lehnt den Auftrag ab.
Damit ist er aber nun, in den Augen der Hong Konger, ein Mitwisser zuviel im Spiel und sie setzen einen Mörder auf ihn an. Dies macht Tsurugi aber erst richtig wütend und er beschließt nun seinerseits, sich der Gegenseite anzuschließen und die geplante Entführung mit allen ihm zu Gebote stehenden Mitteln zu verhindern.

 

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.