Man lernt nie aus

Originaltitel: The Intern
Regisseur:
Nancy Meyers
Drehbuch:
Nancy Meyers
Darsteller:
Robert De Niro, Anne Hathaway, Rene Russo
Land: USA
Jahr: 2015
Genre: Komödie
Laufzeit: ca. 121 Minuten
.

[short_tabs]

[short_tab title=“Inhalt / Review“]

 

Darum geht’s:
Der Rentner Ben fühlt sich nutzlos. Ihm fehlt ein Grund, um früh aufzustehen. Als er beim einkaufen einen Flyer für ein Senioren- Praktikum entdeckt, bewirbt er sich. Seine Vorgesetzte Jules Ostin steht diesem Programm zwar skeptisch gegenüber, stimmte ihrem Geschäftspartner aber zu. Ben wird ihr zugeteilt und nach anfänglichen Schwierigkeiten findet Jules Gefallen an ihrem neuen, kompetenten Assistenten, der aus einer anderen Epoche zu kommen scheint.

ti

Meinung:
In letzter Zeit scheint es mir so, als wäre Robert De Niro überall. Eben grad in Joy – Alles außer gewöhnlich, jetzt in Man lernt nie aus und dann auch noch in Bad Granpa. Ich mag seinen Humor, weil er quasi alles spielen kann. Kein anderer hätte besser für diese Rolle gepasst.

Für Anne Hathaway ist der Film ja fast ein Heimspiel. War sie doch selbst in „Der Teufel trägt Prada“ in der Modewelt beschäftigt. Hier leitet sie ein erfolgreiches Jungunternehmen und mimt die Chefin, die ihr Herzblut in ihre Firma steckt, perfekt. Vielleicht eine Spur zu energisch, aber doch noch glaubhaft. Robert De Niro ist der perfekte Gegenpol, der als eine Art Vaterersatz interagiert und mit seinem Wissen mit Rat und Tat zu Seite stehen kann. Beide haben hervorragend mit einander harmoniert, weswegen der Film prima funktioniert.

Großer Pluspunkt: Es gibt ganz wenig Drama. Gerade soviel, dass es passt. Ansonsten vergehen die zwei Stunden recht flott, da es Spaß macht, sich den Streifen anzusehen.
.

Fazit:
Schöne Komödie für alt und jung.

[/short_tab]

[short_tab title=“Darsteller“]

Schauspieler Bekannt aus
Anne Hathaway Rachels Hochzeit
Robert De Niro Joy – Alles außer gewöhnlich
Nat Wolff Margos Spuren
Rene Russo Thor
Anders Holm The Interview
Adam DeVine The Final Girls
Christina Scherer True Blood
Linda Lavin Mom
Celia Weston American Horror Story „Hotel“
Mary Kay Place Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte

 

[/short_tab]

[/short_tab]

[short_tab title=“Trailer“]

[/short_tab]

[/short_tabs]

Deine Meinung!

0 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.