Rico, Oskar und der Diebstahlstein

RZ_RicoOskarUndDerDiebstahlstein_Poster_Stein_DNS_1400Kinostart: 28.04.2016
Länge: ca. 95 Minuten

Regie: Neele Leana Vollmar
Produzent: Philipp Budweg
Producerin: Magdalena Prosteder
Drehbuch: Martin Gypkens
Buchvorlage: Andreas Steinhöfel
Kamera: Felix Novo de Oliveira
Herstellungsleitung: Thomas Blieninger
Line Producer: Chris Evert
Regieassistenz: Christopher Poth
Aufnahmeleitung: Gernot Sprenger
Tonmeister: Frank Heidbrink
Kostümbild: Sabine Keller
Maskenbildnerin: Katrin Westerhausen
Musik: Oliver Thiede

Darsteller:
Rico: DorettiAnton Petzold
Oskar: Juri Winkler
Tanja Doretti: Karoline Herfurth
Simon Westbühl: Ronald Zehrfeld
Frau Dahling: Ursela Monn
Fitzke: Milan Peschel
Rainer Kiesling: David Kross
Tom: Jacob Matschenz
Lars: Detlev Buck
Irina: Genija Rykova
Julia: Friederike Kempter
Justin: Fahri Yardım
Sven: Tristan Göbel
Svens Vater: Trystan Pütter
Svens Mutter: Katharina Schüttler
Herr von Scherten: Henry Hübchen
Kellnerin: Heike Makatsch

Trailer:
[mom_video type=“youtube“ id=“PPawfJyi1To“]

 

Handlung:
Der tiefbegabte Rico (Anton Petzold) und der hochbegabte Oskar (Juri
Winkler) sind in ihrem letzten Abenteuer Steindieben auf der Spur, welche sie
sogar bis an die Ostsee führt.

In der Dieffe 93 hat sich einiges getan: Ricos Mutter Tanja (Karoline Herfurth) ist
mittlerweile mit dem Bühl (Ronald Zehrfeld) zusammen und Ricos bester
Freund Oskar lebt mit seinem Vater Lars (Detlev Buck) nun auch bei Rico im
Haus. Also eigentlich alles gut und Ricos Laune ist prima.

Doch dann stirbt völlig überraschend der knarzige Fitzke (Milan Peschel) und
vererbt Rico seine geliebte Stein-Sammlung. Während Oskar überzeugt ist,
dass diese Sammlung absolut wertlos ist und eine echte Fitzke-Marotte war,
glaubt Rico nun im Besitz eines wertvollen Schatzes zu sein, den er in
Gedenken an Fitzke auch würdig bewahren möchte.

Als die beiden Jungs feststellen, dass Ricos Lieblingsstein, der Kalbstein,
gestohlen wurde, ist ihr Detektiv-Spürsinn geweckt! Sie müssen die Diebe
stellen und finden heraus, dass die auf dem Weg an die Ostsee sind. Da passt
es prima, dass Tanja mit dem Bühl in den „Knutsch-Urlaub“ geflogen ist und so
begeben sich die beiden pfiffigen Jungs allein auf eine spannende Reise an
die Ostsee.
Bilder:

Deine Meinung!

0 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.