I Saw the Devil

3.9

Inhaltsangabe & Details

Als die Tochter des Polizeichefs Jang vom Serienmörder Kyung-chul ermordet wird, schwört ihr Verlobter, Soo-hyun, Rache. Aus diesem Grund nimmt er sich 2 Wochen Urlaubt und jagt Kyung-chul. Ein blutiger Schlagabtausch beginnt. Schon früh aber muss Soo-hyun sich eingestehen, dass er Kyung-chul unterschätzt hat. Nach und nach wird auch Soo-hyun immer mehr zu einem Psychopathen, ohne das er dies merkt.

 

 

Meine Meinung:

I saw the Devil ist ein perfektes Beispiel wie gut das asiatische Kino ist. Von Anfang an wird hier Spannung in perfekter Stimmung erzeugt. Die Schauspieler machen ihren Job unfassbar gut, der Schnitt ist ebenfalls gut. Gibt es was zu kritisieren? Nein, absolut nicht. Wer sich vor der langen Laufzeit von 2 Stunden und 22 Minuten erschrecken sollte, dem sei gesagt, dass in keiner Minuten des Films Langeweile aufkommt. Wer auf guten Thriller steht, sollte I saw the Devil auf jeden Fall gesehen haben! Von mir gibt es 10/10 Sterne.

 

 

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.