Once Upon a Time,…

0

Inhaltsangabe & Details

Im Jahr 1913 eröffnet Gabrielle Chanel zusammen mit ihrer Schwester Adrienne ihre erste Boutique in der sie selbst designte hüte verkaufen. Eine Mode, die gerade sehr In ist. Da das Geschäft zunächst schleppend läuft, beobachten sie die feinen Damen auf der Straße, bis die Kundin schlechthin in den Laden kommt und Coco Chanel zu einer angesagten Marke macht.

Meinung:
Um das 100jährige Jubiläum der ersten Chanel Boutique in Deauville/ Frankreich zu feiern, drehte Karl Lagerfeld einen Film über die Anfänge von Designerin Gabrielle Chasnel aka Coco Chanel. In der Titelrolle ist Keira Knightley zu sehen, die zwar nicht auf meiner Fav Liste steht, dafür aber die Fashionista sehr gut verkörpert hat. Außerdem hat sie eine gewisse Ausstrahlung von Eleganz in dieser Rolle gehabt.

Wenn ich mir die Handlung so in Erinnerung rufe, dann hat Miss Chanel ziemlich einfach und vor allem schnell Erfolg mit ihren Hüten gehabt. Nach etwas Laufkundschaft ist ihr bereits der Laden leer gekauft worden. Bravo.

Ganz in schwarz und weiß gehalten, fängt Karl Lagerfeld die Atmosphäre gut ein und macht Once Upon a Time… zu einem sehenswerten Kurzfilm (den man auf Youtube auf dem offiziellen Chan(n)el ansehen kann). Premiere feierte er am achten Mai 2013 bei einer Fashion Show in Singapur.

]

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.