Folgen

Django ist ein Sklave der von seine Frau getrennt wurde. Eines Tages triffter auf Dr. King Schultz, der Django befreit. Herr Schultz ist ein Kopfgeldjäger und er nimmt Django unter die Fittiche. Schnell entsteht eine Freundschaft und Django vertraut King Schultz an, dass er auf die Suche nach seiner Frau ist. Dr. King Schultz hilft Django seine Frau zu finden.

Die beiden finden heraus das die Frau auf der Farm von Calvin Candie ist. Django und King versuchen den Kontakt zu Candie herzustellen indem sie vortäuschen das die beiden einen schwarzen Kämpfer kaufen wollen. Der Plan scheint anfangs zu funktonieren, doch der Diener von Candie mit dem namen Stephen, hat zweifel und findet heruas das Django und King nur wegen der Frau da sind. Er erzählt es Candie und somit dreht er den Spieß um und der Plan fliegt von King und Django aus.

Fazit:
Django Unchained ist für mich der beste Film von Quentin Tarantino. Eine spannende und kluge Handlung. Christoph Waltz und Jamie Foxx spielen grandios. Leonardo DiCaprio hätte für die Rolle als Calvin Candie hier auch locker den Oscar verdient. Die Soundtracks sind der knaller. Ein Western Setting aber Rap und HIp-Hop wird eingespielt, aber es passt. Das Setting und die Kostüme sind authentisch. Wie gesagt es ist ein sehr gelungener und unterhaltsamer Film.

Aktuelles

Keine Einträge gefunden.

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.