Scarface

4.15

Inhaltsangabe & Details

Tony Montana ist ein kubanischer Einwander. Er lebt in Miami, Florida und jobt als Tellerwäscher. Allerdings bekommt er schnell die gelegenheit bei einm Mordauftrag, im Drogenviertel von seinen Freunden mitzumachen. Der Auftrag verleif nicht ganz so gut, den die werden von einem Mann attakiert der eine Kettensäge trägt. Dennoch wird der Auftrag abgeschlossen.

Tony und sein Freund lernen daruf Frank Lopez kennen. Er war der Auftragsgeber. Lopez führt Tony in die Geschäfte eine und er macht sich darauf hin einen Namen. Das Gefällt Frank nicht.

Tony schließt einen millionenschweres Geschäft mit dem Drogenbaron Sosa ab. Tony macht das ohne der Zustimmung von seinem Boss Frank. Somit entsteht ein Bruch zwischen den beiden und Frank hetzt zwei Killer auf Tony. Tony weiß sich allerdings zu wehren und erschießt die zwei Killer. Tony nimmt danach Rache an Frank und erschießt ihn und den korrupten Polizisten Mel Bernstein. Tony wirddarauf zum neuen Gangsterkönig in Miami.

Schnell steigt ihm aber Geld, Macht und Drogen in den Kopf und er wird erwischt bei einer Übergabe von einem hohen Geldbetrages. Sosa bietet an, Tony freizukaufen, wenn er dafür bei einem Attentat in New York, dem gehilfen von Sosa behilflich ist. Tony willigt ein aber es geht schief. Darauf hin bricht auch Sosa die Bindung zu Tony.

In Miami angekommen beginnt der Finale Showdown zwischen Sosa´s Söldner und Tony, in seiner Villa.

Fazit:
Scarface ist ein Meisterwerk und wahrscheinlich neben den Patenfilme Al Pacino´s größte Rolle. Schauspielerisch Top. Spannung ist durchweg, trotz der langen Spieldauer. Ein Muss für jeden Film liebhaber und Fan des Genres.

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.