Welcome to Dongmakgol

3.9

Inhaltsangabe & Details

Tief in den Bergen Koreas versteckt, liegt das kleine Dorf Dongmakgol. Dort leben die Einwohner glücklich, zufrieden und völlig von der Außenwelt abgeschnitten. Vom Krieg, der um sie herum tobt, haben sie nichts mitbekommen. In diesen Ort des Friedens verschlägt es eines Tages zwei südkoreanische Soldaten, drei Überlebende einer nordkoreanischen Truppe und einen amerikanischen Piloten.
Natürlich sind die feindlichen Parteien bestrebt einander auszuschalten und bei diesen Bemühungen wird versehentlich der Kornspeicher und damit ein Teil der Wintervorräte des Dorfes vernichtet.
Beschämt beschließen sowohl die nordkoreanischen als auch die südkoreanischen Soldaten dem Dorf beim Ernten zu helfen, damit genug neue Vorräte eingebracht werden können. Dafür müssen sie wohl oder über zusammenarbeiten.
Dem Dorf droht aber eine weitere, größere Gefahr: UN Truppen vermuten an dieser Stelle ein Lager der nordkoreanischen Armee und wollen das Gebiet bombadieren…

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.