Folgen

Die junge Melanie ist gefangen in einer kleinen Zelle. Sie wurde bereits vor ihrer Geburt mit einem Pilz infiziert, der sie teils zu einem mordlustigen Wesen mutieren lässt, das Jagd auf Mensch und Tier macht, sobald sie Hunger verspürt. Jeden Morgen wird sie unter Hochsicherheitsvorkehrungen abgeholt und zum Unterricht gebracht. Eine Stunde, die sie genießt, da sie ihre Lehrerin Helen Justineau als Mutterfigur auserkoren hat. Als Melanie droht, für die Wissenschaft zu sterben, wird das Forschungsgelände von Infizierten überrannt. Zusammen mit Helen und einer Hand voll Soldaten fliehen sie, doch Melanie steht immer noch auf der OP Liste, da sie das Gegenmittel für die Seuche in sich zu tragen scheint.

 

Aktuelles

Keine Einträge gefunden.

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.