Kritik für Fast & Furious 3

Bewertung: 4.5

Tokyo Drift ist für mich kein klassischer Fast & Furious Film (daher auch als einziger nicht in meiner F&F Sammlung). Das liegt zum einen an den fehlenden Hauptcharakteren der Reihe und zum anderen an den wirklich dämlichen Protagonisten. Lucas „die Stirn“ Black ist für mich kein Darsteller, den man eine Hauptrolle geben sollte. Das war schon in Legion so und ist hier nicht anders. Er ist kein Actionstar sondern irgend was anderes.

Auchdie Story an sich, das ein Ami nach Japan kommt, weil er schwer erziehbar ist, und da seine Drifter Karriere startet finde ich sehr lahm. Einzig Sung Kang, der Han spielt, wurde dadurch erfolgreich integriert und wurde zu einem Mitglied der Crew in den darauffolgenden Filmen, während Lucas Black (Jarhead) gerade mal einen Gastauftritt im siebten Teil erhaschen konnte.

Natürlich muss auch in diesem Film ein schwarzer Möchtegernfrauenheld sein Unwesen treiben. Und da wir uns auf der Highschool befinden, wird dieser Part diesmal von einer jüngeren Variante von Ja Rule und Ludacris übernommen, nämlich: (‚lil) Bow Wow,- oder wie sein erwachsener Name lautet: Shad Moss (Smallville). Der Rest des Casts ist nicht besonders nennenswert. Der Bösewicht, gespielt von Brian Tee (Wolverine – Weg des Kriegers) war zwar gut, aber nicht herausragend. Und die Herzensdame wurde von Nathalie Kelley verkörpert, die im siebten Teil auch nur brav im Hintergrund dastehen durfte. Unter anderen wären da noch Amber Stevens West (Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte), Vincent Laresca (WS‘ Romeo & Julia), Lynda Boyd (Final Destination 2), Willis Chung (Need for Speed), Trula M. Marcus (Der verbotene Schlüssel), Zachery Ty Bryan (Buffy – Im Bann der Dämonen) und Daniel Booko (X-Men – Zukunft ist Vergangenheit). Alles nicht gerade die A-Liga von Hollywood.

Einzig das Auftreten von Vin Diesel (Guardians of the Galaxy) am Schluß hat für etwas Entertainment gesorgt.

Have your say!

1 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.