Big`s Top 10 Filme aus 2016

Und schon wieder ist ein Jahr vorbei und im Bereich Filmen kamen doch einige gute Blockbuster Filme raus. Deshalb werde ich hier meine persönliche Top 10 mal auflisten. Filme die es nicht in die Top Ten geschafft haben, aber dennoch sehenswert sind: The Big Short, Spotlight, Erschüternde Wahrheit,Die Insel der besonderen Kinder, Jason Bourne, X-Men Apocalypse, Batman V Superman, Jack Reacher, Lights Out, Star Wars Rogue One. So Filmfreunde, jetzt kommt meine Top 10 des Jahres.

Platz 10: The Witch

The Witch hat mich positiv überrascht. Es liegt vielleicht daran weil viele den Film schlecht bewertet haben und meine Erwartung deshalb nicht so hoch war. Was  mich an diesen Film fasziniert hat, war die Atmosphäre. Düster, beklemment, erdrückend. Die Geschichte ist interessant und spannend Dargestellt. Er wird als Horrorfilm gelistet ist für mich aber eher ein Psycho-Thriller.

Platz 09: The Conjuring 2

Conjuring 2 Top für mich sogar den ersten Teil. Der Soundtrack war klasse. Die Atmosphäre war stimmig und der Horro saß perfekt. Die Schauspielerische Leistung war sehr gut und die Story wurde spannend erzählt. Das beklemmente ist aber halt das es ja auf eine Wahre Begebenheit beruht und das macht den Film gleich umso spannender. Ich könnte vor Spannung kaum im Sitz sitzen bleiben.

Platz 08: Don`t Breath

Es wird doch sicher leicht sein einen Blinden Mann auszurauben. Genau das haben sich 3 Jugendliche auch gedacht, aber Pustekuchen. Der Blinde Ex-Soldat weiß sich zu wehren….und wie. Der Film ist ein Psycho-Thriller der Extraklasse. Spannend bis zur letzten Minute. Einer der wenigen Filme, bei dennen ich wirklich nicht im Sitz sitzen konnte. Der Twist ist etwas verstörend und überraschend. Spannung Top. Schauspielerische Leistung ebendso. Ein Muss für jeden Thriller Fan!

Platz 07: The Nice Guys

Russell Crowe und Ryan Gosling sind in diesem Film ein Traumpaar. Die Action-/Krimikomödie des Jahres. Schlaue und witzige Dialoge. Sympathisch und spannend. Schauspielerisch Top. Der Film schafft es mit Humor, wo man sich nicht fremdschämen muss, einen zum lachen zu bringen. Die Action sieht super aus und kommt ohne viel GCI aus.

Platz 06: The Jungle Book

Dschungelbuch ist mein lieblings Zeichentrickfilm von Disney. Umso skeptischer war ich auf die „Realverfilmung“, doch die war umsonst. Der Film ist erste Sahne. Visuell kann man nicht meckern. Viel liebe zum Detail…okey King Louie ist etwas zu einem Riesen mutiert, aber da kann ich drüber hin weg sehen. Als der Berühmte Song von Balu gesungen wurde, war ich direkt wieder in meiner Kindheit versetzt. The Jungle Book ist für mich mindestens genau so gut wie der Zeichentrickfilm.

Platz 05: Creed-Rockey Legacy

Creed ist ein grandioser Sportdramer. Sylverster Stallone beweist das er mehr kann als nur Rambo und Action. Für mich war er zurecht für den Oscar nominiert. Micheal B. Jordan ist perfekt für die Rolle und ich finde, man merkt das er mit Herzblut bei der Sache war. Die Soundtracks haben mir Gänsehaut bereitet und die Fights im Ring waren spannend und klasse inziniert.

Platz 04: Dr. Strange

Für mich ist Doctor Strange der beste MCU-Film den es momentan gibt. Spannend und witzig dargestellt. Benedict Cumberpatch ist Dr.Strange wie aus dem Leib geschnitten. Er verkörpert ihn großartig. Effekte sind im Film einfach Bombe. Da lohnte sich für meine Verhältnise auch mal das 3D. Dr. Strange istauch endlich mal ein Held, der nicht nur drauf hauen kann, sonder andere Weg sucht um Probleme zu lösen.

Platz 03: The Hateful Eight

The Hateful Eight ist mein zweit liebster Film von Tarantino. Nur Django halt sich noch knapp auf eins. The Hateful Eight ist spannend und vor allem schlau inziniert. Eine irrwitzige Situation mit acht, von grund auf verschiedenen Menschen. Der Film punktet mit grandiosen Dialogen und einen hervorragenden Soundtrack. Jeder Schauspieler ist in seinem Element, aber vor allem Samuel L. Jackson punktet mal wieder.

Platz 02: The Accountant

Nichts Erwartet und dann kam so ein klasser Thriller raus. Ben Affleck spielt den autistischen Buchhalter großartig. Allgemein kann ich schauspielerisch nicht meckern in diesem Film. Spannend bis zur letzten Minute. Kluge und super Dialoge runden den Film ab. Eine Überraschung des Jahres für mich. Ganz klare empfelung für jeden Thriller Liebhaber.

Platz 01: Arrival

Arrival ist der Film des Jahres für mich! Spannend bis zu letzten Sekunde und zwar so, dass ich im Kinosaal stand, weil ich nicht mehr sitzen konnte. Ein Sondtrack der bis ins Knochenmark vordringt und eine großartige Amy Admas. Der Twist haut einem die Beine Weg. Die Spannung und Atmosphäre ist so dicht, dass man denken könnte, man konne die Luft greifen. Großartiger Film!

So. Das sind sie, meine Top 10 für 2016. Was sind eure Top Filme? Schreibt es ruhig in den Kommetare.

Deine Meinung!

1 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.