Es wird böse,…

Ich habe zum letzten Mal meinen Hoodie raus gekramt und bin zum finalen Kapitel ins Kino gegangen. Diesmal etwas weiter weg, da es echt verdammt schwer ist, in meiner Umgebung ein Lichtspielhaus zu finden, das den Film in einer Nachmittagsvorstellung zeigt. Sollte das überhaupt der Fall sein. Natürlich hatte ich die 3D Brillen der Vorwoche vergessen, weswegen ich nun Besitzerin eines weiteren Paares bin.

Jedenfalls war für den Babysitter gesorgt und ich freute mich ultra auf den Film. Nicht nur, weil ich seit 2002 Fangirl bin. Als kleinen Bonus gab’s meine Neuentdeckung des letzten Jahres: Ruby Rose, die momentan richtig (wohlverdient) dick im Geschäft ist. Was habe ich mitgefiebert, als sich dieser Ventilator dann plötzlich in die andere Richtung gedreht hat. Weniger, dass jemand rein gezogen wird, sondern vielmehr: wer. Tja, schade, schade.

Dennoch bin ich begeistert aus dem Kino gekommen und empfinde den Abschluss samt Auflösung immer noch als gelungen.

Meine endgültige Liste sieht nun also wie folgt aus:
Platz 1: Resident Evil
Platz 2: Retribution
Platz 3: The Final Chapter
Platz 4: Afterlife
Platz 5: Apokalypse
Platz 6: Extinction

Zeitgleich erschien auch der siebte Teil der Videospielreihe und damit verbringe ich gerade meine Abende. Ich habe mir zwei Let’s Player rausgesucht und es ist, denke ich, nicht schwer zu erraten wer (jedenfalls wenn man einen Überblick über meine letzten Blogs hat). Aber ich sage es sowieso nochmal:

Gronkh und Katie(PlaysStuff). Bei letzterer bin ich sehr begeistert, dass die Folgen fast täglich erscheinen, da nach einem kleinen Vorfall in 2016 fast Monate lang kein Video gepostet wurde. Das Spiel ansich ist sehr interessant und ich freue mich schon auf die Story und die Auflösung, die sich dahinter verbergen.

Serien sind daher gerade auf Eis gelegt und Filme werde ich nach und nach abarbeiten müssen. Aber es steht einiges in den Startlöchern,…

 

Deine Meinung!

0 0

1 Kommentar

  1. Resident Evil – Biohazard? Ganz ehrlich? Ich kann es nicht mehr sehen. Vielleicht sollte ich es parallel auch nicht bei drei Let’s Plays anschauen,- besonders weil ich dieses Schifflevel echt hasse. Jedenfalls brauche ich mal wieder Abwechslung und habe die Serie Santa Clarita Diet auf meiner Agenda gesetzt. Eine weitere Netflix Produktion, die ich mir die nächsten Abende zu Gemüt führen werde und hoffentlich begeistert sein werde. Denn mit den Serienstarts der vergangenen Wochen war ich nicht so angetan…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.