Top-Liste: Die schönsten und besten Disney-Filme

8.2

Soul

7.9

Mulan

Die besten Disney Filme auf Cineglobe

Die Walt Disney Company wird meistens einfach kurz und knapp Disney genannt. Kein Medienunternehmen verbindet Generationen über eine so lange Zeit. Seit fast einem Jahrhundert wachsen Millionen von Kindern mit Disney Filmen auf, aber auch Erwachsenenthemen werden dabei nicht gescheut. Das Wunderschöne an Disney Filmen ist, dass Alt und Jung sie gleichermaßen genießen können. Gleichzeitig machen Disney Filme immer gute Laune und helfen, langweilige Gedanken zu vertreiben. Und wer kennt nicht den Song „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“, aus dem beliebten Disney Klassiker Das Dschungelbuch?

Mit diesem Konzept ist das Unternehmen enorm erfolgreich, denn sieben von den zehn erfolgreichsten Filmen aller Zeiten kommen aus dem Hause Disney. Durch die enorme Auswahl fällt die Entscheidung, welcher Disney Film einen den Abend versüßen kann, nicht immer leicht. Damit du dein Disney Highlight trotzdem schnell findest, präsentieren wir euch eine Auswahl der besten Disney Filme:

Nichts gefunden? Die besten Disney Filme sind wahre Meisterwerke!

Es gibt so viele schöne Disneyfilme, dass man gar nicht aufhören kann, davon zu schwärmen. Besonders beliebte und unvergessliche Klassiker sind zum Beispiel Arielle, die Meerjungfrau, Das Dschungelbuch, Schneewittchen und auch Der Glöckner von Notre Dame. Wenn dir heute aber mal nicht nach den besten Disney Filmen zumute ist und du eher eine Komödie suchst, dann solltest du einen Blick auf unsere Top 50 Komödien werfen. Hier finden alle Komödien-Fans etwas Passendes. Oder darf es heute ein Abenteuerfilm oder etwas Action sein? Vielleicht bist du ja auch ein großer Fan von den zauberhaften Harry Potter Filmen.

Einige der besten Disney Filme gibt es auch als Realverfilmung

Disney produziert deutlich mehr, als nur Zeichentrick- und Animationsfilme. In unserer abendfüllenden Filmauswahl findet ihr auch einige sehr empfehlenswerte Realfilme wie zum Beispiel die herzschmelzenden Liebesgeschichten Die Schöne und das Biest und Susi und Strolch, die beide vor allem bei Romantikern sehr beliebt sind, sowie Alice im Wunderland und Der Nussknacker und die vier Reiche, in dem unter anderem der „Fluch der Karibik“-Star Keira Knightley die Rolle der Zuckerfee spielt.

Weitere bärenstarke und daher sehr beliebte Disney Filme sind Bärenbrüder und Rapunzel – Neu verföhnt. In Die Eiskönigin – Völlig unverfroren hat Olaf, der liebenswerte und lustige Schneemann, seine erste Nebenrolle. Eine sehr unterhaltsame Geschichte wird auch in dem Film Vaiana erzählt, in dem eine junge Häuptlingstochter und Heldin zusammen mit einem Halbgott, einem Hahn und einem Hausschwein auf das Meer hinaussegelt, um ihre Familie zu retten. Tierisch gut und affenstark hat uns auch der Disney Film Zoomania gefallen, in welchem die clevere Häsin und Polizistin Hopps versucht ihren ersten großen Fall zu lösen.

Der Gründer von Walt Disney heißt Walt Disney. Ein kurzer Ausflug in die Geschichte:

Herr Walt Disney begann seine Karriere in den 20er Jahren mit kurzen Werbefilmen und Cartoons. Er gilt als einer der einflussreichsten Kulturschaffenden des ganzen Jahrhunderts. Die mittlerweile weltbekannte Micky Maus konnte man das erste Mal 1928 in dem Zeichentrickfilm ,,Steamboat Willie“ sehen und seitdem sind über 60 abendfüllende Disney Meisterwerke erschienen. Disney gehört zu den erfolgreichsten Unternehmen auf der Welt und das alles begann mit einem einfachen Zeichentrickfilm über eine Maus.

Mit dem Start von Disney+ 2019 in den USA und in Kanada sowie 2020 in Deutschland und vielen anderen Staaten hat sich die Walt Disney Company mittlerweile einen Platz unter den größten Streamingdienst-Anbietern weltweit erkämpft. Walt Disney Company geht stets mit den Trends und ist offen für Innovationen. Ein Ende der Erfolgsgeschichte ist also noch lange nicht in Sicht.