Tammy

Regisseur: Ben Falcone
Drehbuch:
Melissa McCarthy, Ben Falcone
Darsteller:
Melissa McCarthy, Susan SarandonKathy Bates
Land: USA
Jahr: 2014
Genre: Komödie
Laufzeit: ca. 97 Minuten
.

Darum geht’s:
Tammys Leben ist eine Katastrophe. Sie verliert ihren Job und überrascht ihren fremdgehenden Ehemann in Flagranti. Einzige Rettung ist ihre Großmutter, die bei Tammys Eltern wohnt und dort schnellst möglichst weg will. Zusammen treten sie einen Roadtrip an, auf dem sich so einiges für die beiden ändern soll.

Meinung:
Mein erster Blick auf Melissa McCarthy als Tammy rief in mir folgendes Wort hervor: Alter! ALTER! Ich muss dazu sagen, dass ich sie kurz zuvor in einer Doppelsession in Taffe Mädels gesehen habe und sie dort einige Kilo weniger auf den Rippen hatte. Aber auch so fällt die Masse von ihr in diesem Film auf. Hinzukommt das nicht vorhandene Make up und fertig wäre der typische Durchschnitts-Amerikaner.

Das erste Drittel des Films ist ganz okay. Ich konnte ein paar Mal schmunzeln. Doch als es dann mit Oma auf den Roadtrip geht, wurde es langweilig. Susan Sarandon agiert zwar ganz gut mit ihrer Filmenkelin, aber diese ist eben auch keine Thelma. Fortan geht es nur noch um flache Witze und total vorhersehbare, banale Dinge, bis hin zum Happy End mit dem Traumprinzen, der schlechter besetzt nicht hätte sein können. Dieser wird dargestellt von _, der mir mit seiner Präsenz schon auf den ersten Blick auf den Wecker ging.

Auch die große Lesbenparty hätten sie sich gut und gerne schenken können. Ich denke, da hätte sich auch eine andere Rolle für Kathy Bates finden können. Zumal war es einfach nichtssagend und langweilig. Wahrscheinlich wollte man nur in der vorgegebenen Zeit so viele Stars wie möglich in dem Film unterbringen. Da war für die Handlung nicht mehr viel Zeit.
.

Fazit:
Tammy ist eine ordinäre Komödie nit wenig Tiefgang und sehr wenig Überraschungen. Allenfalls zu empfehlen, wenn wirklich gerade überhaupt nichts anderes läuft.

Deine Meinung!

0 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.