Civil War

In einer dystopischen nahen Zukunft tobt in den USA ein Bürgerkrieg, der das Land in zwei Lager spaltet. Während im Weißen Haus der US-Präsident (Nick Offerman) seine dritte Amtszeit angetreten ist, lehnen sich im Westen des Landes Texas, Kalifornien und 17 weitere Bundesstaaten gegen die Regierung auf. Obwohl diese, ohne Rücksicht auf Verluste, mit Luftangriffen auf die Aufstände reagiert, bewegen sich die westlichen Kräfte auf Washington zu. Ihr Ziel ist es, das Weiße Haus bis zum US-amerikanischen Unabhängigkeitstag am 4. Juli unter ihre Kontrolle zu bringen.

So wie die aufständischen Einheiten versucht auch eine Fotojournalistin (Kirsten Dunst) gemeinsam mit ihrem Kollegen (Wagner Moura) und zwei Zivilist*innen (Stephen McKinley Henderson, Cailee Spaeny), das Kriegsgebiet zu durchqueren und zur Hauptstadt zu gelangen. Doch wem können sie inmitten eines Bürgerkriegs noch vertrauen?

Regie:

Länder:

Diese Filme könnten dir auch gefallen

5.6

Kin