Maleficent – Die dunkle Fee

  • Kinostart:

MALEFICENT_Banner

Regie: Robert Stromberg
Produzent: Joe Roth, Angelina Jolie, Don Hahn, Matt Smith, Palak Patel
Drehbuchautorin: Linda Woolverton
Studio: DISNEY

Darsteller:
Angelina Jolie
Elle Fanning
Miranda Richardson
Sam Riley
Sharlto Copley
Imelda Staunton
Juno Temple
Lesley Manville

Trailer:

Handlung:
MALEFICENT – DIE DUNKLE FEE erzählt die bisher nicht bekannte Geschichte der bösen Hexe Malefiz aus dem Zeichentrick-Klassiker „Dornröschen“ (1959). Der Film deckt auf, weshalb Malefiz so hartherzig und böse wurde, bis sie schließlich das Baby Aurora verwünscht.

Bewertung:
Ich bin weder Fan von Märchen wie Dornröschen, Prinzessin auf der Erbse und co. Aber wenn man Kinder hat wie ich, dann muss man auch da durch.
Ein Märchen mit Angelina Jolie? Ok, habe mich dann überwunden trotz der Skepsis im Kino angesehen, da ich alles andere als ein Angelina Jolie Fan bin und sie einer der überbewerteten Schauspielerinnen auf diesem Planeten finde.

Aber das ist ja dann auch das schöne, wenn man positiv überrascht wird. Und das wurde ich. Das ist auch ein Film, den man sich als erwachsener ganz gut ansehen kann……..naja und was soll ich sagen? Angelina war großartig. Das ist so eine spezielle Rolle, da könnte ich mir jetzt keinen anderen Vorstellen, der das so überzeugt gespielt hätte. Sie hat dieser Figur den Stempel aufgedrückt und hat mich sehr überzeugt.

Am Ende bleibt es halt auch ein klassisches Märchen, dass muss in gewisser Weise vorhersehbar sein und natürlich mit Happy End. Mehr möchte ich eigentlich nicht dazu sagen, aber ich war total von den Socken wie gut die Frau Julie hier gespielt hat. Alleine dafür bekommt der Film 2 Sterne mehr. Der Rest passte eigentlich auch.

Fazit:
Schöne und moderne Geschichte nicht nur für Kids mit einer grandiosen ( für mich das erste mal ) Angelina Jolie.

 

 

Darsteller:

Regie:

Länder:

Diese Filme könnten dir auch gefallen