Saw

    • Kinostart:

Regisseur: James Wan
Drehbuch: Leigh Whannell, James Wan,
Darsteller: Cary Elwes, Leigh Whannell, Danny Glover
Land: USA
Jahr: 2004
Genre: Horror, Krimi
Laufzeit ca.: 103 Minuten

.

Darum geht’s:
Dr. Lawrence Gordon und der Privatschnüffler Adam finden sich eingesperrt und angekettet in einem alten Badezimmer wieder. Damit dieser versiffte Ort nicht zu ihrem Sarg wird, müssen sie herausfinden, warum gerade sie dort gefangen sind. Ein mysteriöses Rätsel gibt nach und nach Aufschluss, während der Serienmörder Jigsaw draußen sein Unwesen treibt und Menschen zu mörderischen Spielchen zwingt.

Meinung:
Das Original ist meiner Meinung nach der beste Teil. 2004 war die Geschichte noch neu,- bevor diese wahnsinnige Flut von Saw-Abkömmlingen entstand und überall das Vorbild von Jigsaw kopiert wurde.

Mir gefiel die Handlung und deren Umsetzung, die ein bisschen in seiner Düsterheit an „Sieben“ erinnerte. Auch die Darsteller und der Verlauf der Geschichte waren spannend erzählt, bis hin zum überraschenden Ende, dass mir damals eine regelrechte Gänsehaut verpasste.

Einziges Manko ist diese „Ich verabscheue Mörder“ Regel von Jigsaw, die letztendlich nichts weiter ist, als eine Doppelmoral. Denn wenn ich da an den Typen mit dem Schlüssel im Bauch denke,… wo war denn bitteschön seine Chance? Identität dieses Opfers ist bis heute nicht bekannt.

Neben Tobin Bell (Finders Keepers) als John Kramer aka Jigsaw ist Shawnee Smith (Saw 2) als Amanda mit zu einem Statussymbol für die Saw Filme geworden. Ich war zudem total verblüfft, sie in einer komödiantischen Rolle in Anger Management zu sehen. Tolle Schauspielerin! Aber auch der Rest hat seine Sache gut gemacht. Bis vielleicht auf Adam, der von Leigh Whannell gemimt wurde.

Neben Cary Elwes (Alphabet Killer) waren u.a. Dina Meyer (Saw 3), Makenzie Vega (Sin City), Monica Potter (The last House on the Left) und Ned Bellamy (Twilight) zu sehen.

 

Fazit:
Einer der beste Horror-Slasherfilme, der sich nicht nur auf Gore beschränkt, sondern auch eine nachvollziehbare Handlung zu bieten hat.

 

Info:
Drehbuchautor Leigh Whannell (der außerdem in 6 von 7 Teilen rückblickend zu sehen war) spielt die Rolle von Adam.

 

Alle Sawfilme:
Saw 2
Saw 3
Saw IV
Saw V
Saw VI
Saw 3D – Vollendung

 

 

Darsteller:

Regie:

Länder:

Diese Filme könnten dir auch gefallen