Dogma

3.65

Inhaltsangabe & Details

Die zwei Engel Loki und Bartleby wurden von Gott dazu verdammt, auf ewig in Wisconsin zu leben (was für sie schlimmer als die Hölle ist), da sie in die Ungnade des heiligen Vaters gefallen sind.
Die beiden sind es zudem Leid, von Gott für selbstverständlich gehalten zu werden und für jeden Fehltritt bestraft zu werden, während den Menschen alles, aber auch wirklich ALLES durchgelassen wird. Diese können stehlen, fremdgehen oder sogar morden, ohne das ihnen etwas böses widerfährt, so lange sie auf dem Sterbebett Absolution ablegen.
Als der katholische Kardinal zum einhundertsten Jubiläum seiner Kirche einen Generalablass verfasst, der es allen Sündern erlaubt von ihren Untaten freigesprochen zu werden, sobald die die Pforte der Kirche überqueren, sehen die beiden Engel ein Schlupfloch, um zurück nach Hause zu kehren.

Meinung:
Dogma gehört definitiv auf die Liste meiner Lieblingsfilme. Ich kann auch kaum mehr sagen, wie oft ich ihn schon gesehen habe. Und das obwohl ich kein Ben Affleck oder Matt Damon Fan bin. In ihren Rollen waren sie jedoch sehr gut besetzt. Vor allem Hauptdarstellerin Linda Fiorentino fand ich sehr amüsant. Durch ihre Augen wurde man in diese völlig verrückte Welt gezogen, in der plötzlich Engel und Dämonen ihre Existenz offenbaren.

An der Story hat mir eigentlich alles gefallen. Sogar Silent Bob und sein bekloppter Begleiter Jay waren zu ertragen. Wobei Jason Mewes wirklich nervig sein kann.

Im Nachhinein scheint es, als wäre jede auch noch zu kleinste Rolle, mit bekannten Schauspielern besetzt wurden. Neben den mittlerweile Superstars Affleck und Damon sieht man auch Salma Hayek, Chris Rock oder Alanis Morissette in einem überraschendem Auftritt.
.

Fazit:
Mit Witz, Sarkasmus und viel Blödsinn kann der Film überzeugen und sollte wenigstens einmal von jedem gesehen werden.
.

Info:
Dogma zählt zu der New-Jersey-Reihe (weil alle in New Jersey spielen) von Regisseur Kevin Smith, die wie folgt lautet:
Clerks
Mallrats
Chasing Amy
Jay und Silent Bob schlagen zurück
Clerks 2
MallBrats
Clerks 3
Alle Filme sind lose miteinander verbunden, weswegen einige Darsteller und deren Figuren auch in anderen Werken auftauchen.

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.