The Host

3.5

Inhaltsangabe & Details

Durch die Chemikalien, die von einer amerikanischen Militärstation in den Han-Fluß geleitet werden, mutiert ein kleines unscheinbares Amphibium zu einem übergroßen Monster. Als es Zeit wird, das Wasser zu verlassen und sich auch an Land aufzuhalten, entdeckt das Monster eine neue Nahrungsquelle in Form von Menschen: Es macht sich über die Ausflügler am Hanufer in Seoul her.
Kioskbesitzer Park Kang-doo muß hilflos zusehen, wie das Monster auch seine kleine Tochter schnappt und mit ihr im Han verschwindet. Die ganze Parkfamilie, bestehend aus Großvater, Vater, Tante Nam-joo und Onkel Nam-il ist erschüttert vom Schicksal ihres Nesthäckchens. Aber schon kurze Zeit später meldet sich die Totgeglaubte per Handy. Die Batterie reicht ihr gerade noch, um mitzuteilen, daß sie in der Kanalistion feststecke.
Nachdem klar wird, daß die Parks von offizieller Seite keine Hilfe zu erwarten haben, nehmen sie selbst den Kampf mit dem Monster auf, um ihrer Kleinen zu Hilfe zu eile

Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Nutzernamen oder die E-Mail Adresse ein. Du bekommst dann einen Link via E-Mail geschickt, mit dem du ein neues Passwort erstellen kannst.