Beautiful

  • Kinostart:

Originaltitel: Arumdabda/ 아름답다
Regisseur: Juhn Jai Hong
Drehbuch: Juhn Jaihong
Buchvorlage: Ki-duk Kim
Darsteller: Choi Myeong-soo, Kim Min-soo, Lee Cheon-hee
Land: Südkorea
Jahr: 2008
Genre: Thriller, Drama
Laufzeit: ca. 88 Minuten

Darum geht’s:
Die junge Eun-Young ist wunderschön. Sie wird jeden Tag von Komplimenten überhäuft. Doch ihre Schönheit bringt auch Neid und Eifersucht mit sich. Als sie eines Tages dem angeblichen Heizungsmonteur die Tür öffnet, steht sie einem Stalker gegenüber, der sie vergewaltigt. Durch dieses Erlebnis traumatisiert, beschließt sie, alles zu tun, um nicht mehr hübsch sein zu müssen. Sie beginnt sich mit Essen voll zustopfen. Doch dadurch erleidet sie einen Zusammenbruch und kommt ins Krankenhaus. Verzweifelt schlägt sie einen anderen Weg ein und erkrankt an Bulemie. Doch was sie auch tut, ein neuer Verehrer hat sich schon unsterblich in sie verliebt und bringt sie somit erneut in Gefahr.

„Beauty is Destiny“

Meinung:
Das Schönheit auch gleichzeitig ein Fluch sein kann, hat dieser Film hervorragend erzählt. Zuerst von allen bewundert und im Mittelpunkt stehend wird im Verlauf der Geschichte deutlich, wie einsam Eun-Young eigentlich ist.
Man ist bei den diversen Stadien ihres Falls dabei. Vom Fresszwang hin zur Bulimie zum letztendlichen Weg hin zur Selbstaufgabe und anscheinender Arbeit als Prostituierte.

Mir hat die Idee zum Schluss ganz gut gefallen, dass der Polizist ihr eine Waffe in die Hand gegeben hat um sich von den Fluch zu befreien, welchen sie jedoch nicht einmal nach ihrem Tod losgeworden ist.

Was ich ziemlich hart fand war, dass niemand ihr wirklich beigestanden hat und der Polizist ihr sogar vorgeworfen hat, sie wäre selber Schuld an ihrer Vergewaltigung.

Einen fetten Minuspunkt gibt es für das Töten der kleinen Guppies. Mir war aber schon klar: wenn lebende Tiere im Film auftauchen, diese später immer geopfert werden.

.

Fazit:
Ansonsten ist Beautiful ein gutes Drama darüber, dass nicht alles so schön ist, wie es scheint und das sich nicht scheut, auch die Schattenseiten zu zeigen.

 

Darsteller:

Regie:

Länder:

Diese Filme könnten dir auch gefallen

5.8

Pan