Die Kommune

    • Kinostart:

Kinostart: 21.04.2016

Regie: Thomas VINTERBERG
Drehbuch: Thomas VINTERBERG, Tobias LINDHOLM
Produktion: Sisse Graum JØRGENSEN, Morten KAUFMANN
Kamera: Jesper TØFFNER, DFF
Schnitt: Anne ØSTERUD, Janus BILLESKOV
Produktionsdesign: Niels SEJER
Kostüm: Ellen LENS
Haar & Make-up: Dennis KNUDSEN
Sounddesign: Anne JENSEN, Kristian Selin Eidnes ANDERSEN
Komponist: Fons MERKIES

Rolle – Darsteller
Anna – Trine DYRHOLM
Erik – Ulrich THOMSEN
Emma – Helene Reingaard NEUMANN
Freja – Martha Sofie Wallstrøm HANSEN
Ole – Lars RANTHE
Allon – Fares FARES
Steffen – Magnus MILLANG
Motta – Julie Agnete VANG
Ditte – Anne Gry HENNINGSEN

Trailer:

Handlung:
Für Erik (ULRICH THOMSEN) und Anna (TRINE DYRHOLM) beginnt alles wie ein Traum.
Als Erik eine großzügige Villa in einem Kopenhagener Nobelviertel erbt, beschließt das
Paar, sein konventionelles Familienleben hinter sich zu lassen, und gründet mit Freunden
und Bekannten eine Kommune. Der Alltag der kunterbunten Hausgemeinschaft aus
Paaren, Singles und Kindern ist geprägt von Freundschaft, Liebe und fröhlich-
entspanntem Laissez-faire. Regelmäßige Partys, gemeinsame Essen und
Hausversammlungen an der großen Tafel stärken das Gemeinschaftsgefühl und bis auf
kleinere Fehlbeträge in der Bierkasse scheint alles zu stimmen. Doch als Erik sich in die
hübsche Studentin Emma (HELENE REINGAARD NEUMANN) verliebt und sie ins Haus
aufnimmt, droht die von lässigem Miteinander geprägte Stimmung zu kippen. Der Konflikt
zwischen privaten Bedürfnissen und großen Idealen wird zu einer Zerreißprobe für die
verlassene Anna und die gesamte Kommune. Die Zeit der Liebe geht zu Ende, die Zeit der
Abschiede hat begonnen. Und schließlich wird Anna in ein neues Leben aufbrechen …

Bilder:

Darsteller:

Regie:

Länder:

Diese Filme könnten dir auch gefallen