Love Stories – Erste Lieben, zweite Chancen

    • Kinostart:

Originaltitel: Stuck in Love
Regisseur:
Josh Boone
Drehbuch:
Josh Boone
Darsteller:
Greg Kinnear, Jennifer Connelly, Lily Collins
Land: USA
Jahr: 2012
Genre: Romanze, Drama, Komödie
Laufzeit: ca. 97 Minuten

[short_tabs]

[short_tab title=“Inhalt / Review“]

Darum geht’s:
In der Familie Borgens herscht Chaos. Die Mutter lebt bei ihrem neuen Liebhaber. Der Vater wohnt mit seinem Sohn Rusty im Haus und die Tochter Samantha studiert. Außerdem schiebt sie einen Hass auf ihre Mutter, weil sie ihren Vater verlassen hat. Innerhalb eines Jahres soll sich für alle vier jedoch so einiges ändern. Sam verliebt sich trotz ihrer eisernen Regel, niemals Gefühle zu zulassen in den charismatischen Louis und Rusty traut sich, den ersten Schritt bei seiner heimlichen Flamme zu machen. Außerdem stellt sich Bill als Familienoberhaupt die Frage, ob er weiterhin seiner Frau nachtrauern, oder sich in eine neue Beziehung stürzen soll.

Meinung:
Davon abgesehen, dass die ganze Handlung einfach belanglos vor sich hin geblubbert hat, um meinen Freund zu zitieren, ist Love Stories nicht besser oder schlechter als die ganzen Hollywoodschnulzen da draußen. Das Staraufgebot kann sich auch sehen lassen. Also auch hier nix neues.

Ich sehe Lily Collins und Logan Lerman recht gerne, weswegen die beiden auch als Pärchen gut für mich funktioniert haben. Auch Nat Wolff  und Liana Liberato waren ganz überzeugend. Einzig die fast geschiedenen Eltern bzw. deren Story hätte an sich sparen können. Aber da es sich vorwiegend um die ganze Familie Borgens dreht, muss es halt drin sein.

Großartige Überraschungen gibt es zwar nicht, aber der totale Griff ins Klo ist der Film auch nicht. Er passt gut zwischenrein und ist leicht zu verdauen.
.

Fazit:
Sympathische RomCom aus den Staaten.

[/short_tab]

[/short_tab]

[short_tab title=“Darsteller“]

Schauspieler Bekannt aus
Lily Collins Atemlos
Logan Lerman Vielleicht lieber morgen
Jennifer Connelly Er steht einfach nicht auf Dich
Nat Wolff Margos Spuren
Kristen Bell Burlesque
Liana Liberato Wenn ich bleibe
Greg Kinnear Movie 43
Rusty Joiner Resident Evil: Extinction
David Carzell The Vampire Diaries
Glen Powell The Expendables 3
Barbara Weetman Jessabelle
Alex ter Avest One Tree Hill
Zeeko Zaki Homeland
Meredith Jackson Pitch Perfect
Brandi Nicole Feemster 2 Broke Girls

[/short_tab]

[/short_tabs]

 

Darsteller:

Regie:

Länder:

Diese Filme könnten dir auch gefallen