Red Riding Hood – Unter dem Wolfsmond

    • Kinostart:

Deutscher Untertitel: Unter dem Wolfsmond
Regisseurin: Catherine Hardwicke
Drehbuch: David Johnson
Darsteller: Amanda Seyfried, Billy Burke, Max Irons, Gary Oldman
Land: USA, Kanada
Jahr: 2011
Genre: Fantasy, Horror
Laufzeit: ca. 100 Minuten

.

Darum geht’s:
Valerie lebt in einem Dorf, dass sich hinter hohen Toren verschanzt, um sich vor dem großen, bösen „Wer“wolf zu schützen. Eines Nachts, bei Blutmond, taucht er wieder auf um sein Opfer zu fordern. Er hat es auf Valerie abgesehen. Sie soll mit ihm das Dorf verlassen, oder einer nach dem anderen wird sterben…

Meinung:
Aha,…. Grimm’s Märchen „Rotkäppchen“ wird hier von der „Twilight“ Regisseurin (was nicht unbedingt ein Kompliment ist,- und auch kein Zugpferd für den Film) Catherine Hardwicke neu interpretiert. Leider ein sehr langweiliges Unterfangen. Zwar ist mit Amanda Seyfried eine relativ gute Protagonistin gefunden, aber sie kann über die dumpfe Story auch nicht hinweghelfen. Zudem ist es eher amüsant zu sehen, dass ihre große Liebe den Edward Cullen Gedächtnishaarschnitt trägt. Diese Tatsache lenkt permanent von der Geschichte ab, die eigentlich kaum erwähnenswert ist. Erst gegen Ende wird schnell Oma im Wald, der große böse Wolf, die Steine im Bauch usw.,….. (jeder wird das Märchen wahrscheinlich aus Kindheitstagen kennen) erwähnt.

Das schlimme an dem Film ist, dass man alles schon gesehen hat und das man permanent die Kulisse spürt. Nichts wirkt echt. Das kann auch der animierte Wolf nicht verbessern. Wobei ich zugeben muss, dass es ein schöner Werhund war. Hinzukommt, dass das Augenmerk auf den angeblichen Täter zu offensichtlich auf die Hauptdarsteller gelenkt wird, so dass man schon genau weiß, dass es jemand ganz anderes ist. Und so toll war die Auflösung nun auch nicht.

Das Ende: Ha! Aber okay,… diese Szene von Miss Seyfried kennt man ja schon aus Jennifer’s Body,… von daher,….

.

Fazit:
Lediglich für einen gelangweilten DVD Abend geeignet.

 

Darsteller:

Regie:

Länder:

Diese Filme könnten dir auch gefallen